Angebote zu "Eltern" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Selbstbewusst ins Leben
19,90 € *
zzgl. 3,95 € Versand

In einer modernen Welt voller Anforderungen, Gefahren und Probleme müssen Kinder lernen, sich selbst zu behaupten.Das beste Rüstzeug, das wir ihnen mitgeben können, ist ein starkes Ich, ein starkes Selbstbewusstsein. Nur so werden sie Verführungen - von Alkohol über Computerspiele bis zu falschen Freundeskreisen - trotzen und ihren eigenen Weg unbeirrt gehen können. Mit Hilfe dieses Ratgebers können Eltern und Lehrer Kindern und Jugendlichen helfen, ein starkes Ich und eine positive Lebenseinstellung zu entwickeln. Anhand zahlreicher Übungen lernen Heranwachsende, richtige Entscheidungen zu treffen, sich realistische Ziele zu setzen und Probleme selbst in den Griff zu bekommen - so wird Ihr Kind Schritt für Schritt kooperativ, konfliktfähig und selbstbewusst!

Anbieter: myToys
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Frisa Leo & Co. - Nerds an d Macht! 1 - Leo & Co 1
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.07.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Leo & Co 1, Originaltitel: Abajo el cole, Autor: Frisa, María, Übersetzer: Anna Hahn, Illustrator: Michelle Macias, Verlag: Baumhaus Buchverlag GmbH, Co-Verlag: in der Bastei Lübbe GmbH & Co.KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Comic Roman // Comicroman // Computerspiele // Die Wilden Kerle // Eltern // erste Liebe // Freunde // Freundschaft // Geek // Gregs Tagebuch // Humor // Kinder // Kinderbuch // Kinderbücher // Lesemuffel // Loser // Minecraft // Nerds // Portugal // schräg // Schule // Spanien // Streber // Witz // 20. - 21. Jahrhundert, Altersangabe: Lesealter: 9-99 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 224 S., Seiten: 224, Format: 2.2 x 21.5 x 15.6 cm, Gewicht: 330 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ich bin der Größte und ganz allein
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind Kinder heute wirklich egoistischer und aggressiver, wie es in aktuellen Pädagogik-Debatten verkündet wird? Der erfahrene Kindertherapeut Wolfgang Bergmann berichtet aus seiner langjährigen Praxis, dass sich tatsächlich immer mehr Kinder auffällig verhalten. Die Ursache ist aber nicht ein Mangel an Disziplin; vielmehr sollten wir die seelische Not der Kleinen betrachten. Orientierungs- und ruhelos flüchten sie sich in die Welten des Internets und der Computerspiele. Dabei bräuchten sie verlässliche Eltern, die ihnen einen liebevollen Halt geben. Wie dies gelingen kann, zeigt Bergmann an konkreten Beispielen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Ich bin der Größte und ganz allein
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind Kinder heute wirklich egoistischer und aggressiver, wie es in aktuellen Pädagogik-Debatten verkündet wird? Der erfahrene Kindertherapeut Wolfgang Bergmann berichtet aus seiner langjährigen Praxis, dass sich tatsächlich immer mehr Kinder auffällig verhalten. Die Ursache ist aber nicht ein Mangel an Disziplin; vielmehr sollten wir die seelische Not der Kleinen betrachten. Orientierungs- und ruhelos flüchten sie sich in die Welten des Internets und der Computerspiele. Dabei bräuchten sie verlässliche Eltern, die ihnen einen liebevollen Halt geben. Wie dies gelingen kann, zeigt Bergmann an konkreten Beispielen.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Selbstbewusst ins Leben
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer modernen Welt voller Anforderungen, Gefahren und Probleme müssen Kinder lernen, sich selbst zu behaupten.Das beste Rüstzeug, das wir ihnen mitgeben können, ist ein starkes Ich, ein starkes Selbstbewusstsein. Nur so werden sie Verführungen - von Alkohol über Computerspiele bis zu falschen Freundeskreisen - trotzen und ihren eigenen Weg unbeirrt gehen können. Mit Hilfe dieses Ratgebers können Eltern und Lehrer Kindern und Jugendlichen helfen, ein starkes Ich und eine positive Lebenseinstellung zu entwickeln. Anhand zahlreicher Übungen lernen Heranwachsende, richtige Entscheidungen zu treffen, sich realistische Ziele zu setzen und Probleme selbst in den Griff zu bekommen - so wird Ihr Kind Schritt für Schritt kooperativ, konfliktfähig und selbstbewusst!

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Selbstbewusst ins Leben
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In einer modernen Welt voller Anforderungen, Gefahren und Probleme müssen Kinder lernen, sich selbst zu behaupten.Das beste Rüstzeug, das wir ihnen mitgeben können, ist ein starkes Ich, ein starkes Selbstbewusstsein. Nur so werden sie Verführungen - von Alkohol über Computerspiele bis zu falschen Freundeskreisen - trotzen und ihren eigenen Weg unbeirrt gehen können. Mit Hilfe dieses Ratgebers können Eltern und Lehrer Kindern und Jugendlichen helfen, ein starkes Ich und eine positive Lebenseinstellung zu entwickeln. Anhand zahlreicher Übungen lernen Heranwachsende, richtige Entscheidungen zu treffen, sich realistische Ziele zu setzen und Probleme selbst in den Griff zu bekommen - so wird Ihr Kind Schritt für Schritt kooperativ, konfliktfähig und selbstbewusst!

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Pubertät - Loslassen und Haltgeben
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle Eltern hat der Bestsellerautor Jan-Uwe Rogge sein Standardwerk überarbeitet und um neue Themen erweitert: "Komasaufen" und Drogen, verfrühte oder verspätete Pubertät, "Ritzen" und Selbstverletzungen, Schulverweigerung und Ess-Störungen, Aggression und Jugendgewalt, Computerspiele und Handykultur sowie aktuelle neurobiologische Erkenntnisse, die manches im Umgang miteinander in einer schwierigen Zeit einfacher machen, damit der Nervenkrieg sich in Grenzen hält und das Familienleben nicht zum Abenteuer wird.Die Pubertät ist manchmal eine schwierige Zeit. Türen werden geknallt, Eltern werden merkwürdig, und Jugendliche verlieren zwischen dem Gefühl der Nähe und dem Wunsch nach Loslösung manchmal die Orientierung ein notwendiger Prozess, der alle Beteiligten oft überfordert. Eltern dürfen gerade jetzt nicht kapitulieren, denn Erziehung ist auch in der Pubertät möglich!Jan-Uwe Rogge hat sein Standardwerk um neue Themen erweitert und hilft, den Umgang miteinander in einer schwierigen Zeit einfacher zu machen, damit der Nervenkrieg sich in Grenzen hält und das Familienleben nicht zum Abenteuer wird. Er zeigt, wie Eltern lernen, loszulassen und Halt zu geben, und Kinder lernen, loszulassen und auf eigenen Füßen zu stehen. "Das pädagogische Erste-Hilfe-Paket für die Pubertät." Familie & Co

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Pubertät - Loslassen und Haltgeben
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle Eltern hat der Bestsellerautor Jan-Uwe Rogge sein Standardwerk überarbeitet und um neue Themen erweitert: "Komasaufen" und Drogen, verfrühte oder verspätete Pubertät, "Ritzen" und Selbstverletzungen, Schulverweigerung und Ess-Störungen, Aggression und Jugendgewalt, Computerspiele und Handykultur sowie aktuelle neurobiologische Erkenntnisse, die manches im Umgang miteinander in einer schwierigen Zeit einfacher machen, damit der Nervenkrieg sich in Grenzen hält und das Familienleben nicht zum Abenteuer wird.Die Pubertät ist manchmal eine schwierige Zeit. Türen werden geknallt, Eltern werden merkwürdig, und Jugendliche verlieren zwischen dem Gefühl der Nähe und dem Wunsch nach Loslösung manchmal die Orientierung ein notwendiger Prozess, der alle Beteiligten oft überfordert. Eltern dürfen gerade jetzt nicht kapitulieren, denn Erziehung ist auch in der Pubertät möglich!Jan-Uwe Rogge hat sein Standardwerk um neue Themen erweitert und hilft, den Umgang miteinander in einer schwierigen Zeit einfacher zu machen, damit der Nervenkrieg sich in Grenzen hält und das Familienleben nicht zum Abenteuer wird. Er zeigt, wie Eltern lernen, loszulassen und Halt zu geben, und Kinder lernen, loszulassen und auf eigenen Füßen zu stehen. "Das pädagogische Erste-Hilfe-Paket für die Pubertät." Familie & Co

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Kinder und das Medium Fernsehen (eBook, PDF)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 2, Universität Bayreuth (Kulturwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Medientheorien und Medienpädagogik, 4 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kinder und Jugendliche wachsen in der heutigen Zeit in einer multimedialen Welt auf. Sie werden in einem weit größeren Maße mit einer Vielzahl von Medien konfrontiert, als das noch vor 20 Jahren der Fall gewesen ist. Das Angebot an Medien ist dabei reichhaltig: Bilderbücher, Hörkassetten mit Liedern und Geschichten, Computerspiele, Video- und Kinofilme für Kinder sind nur ein kleiner Teil dessen, was heutzutage angeboten wird. Kein anderes Medium aber als das Fernsehen steht immer mehr im Interesse der Kinder und gibt daher auch Anlass zur Diskussion bei Eltern und Pädagogen. Der steigende Fernsehkonsum von Kindern und das mittlerweile reichhaltige Angebot der Sender an nicht immer kindgerechten Programmen lässt immer häufiger kritische Fragen nach möglichen Ursachen und negativen Folgen übermäßigen und unreflektierten Fernsehens aufkommen. Fernsehnutzung hat nämlich nicht nur bei den meisten Erwachsenen, sondern schon im Kindesalter einen festen Platz im Tagesablauf. Wie bedeutend der Fernsehkonsum mit den Jahren geworden ist zeigt sich z.B. anhand einer Untersuchung von Dieter Baacke zum Medienbesitz von 6-13jährigen im Jahr 1999 . Baacke differenziert darin nach verschiedenen Altersgruppen den Besitz von Medien in den Städten Halle und Bielefeld. Dabei fällt der Hauptanteil des Medienbesitzes von Jugendlichen unter den Bereich der auditiven Medien: zwei Drittel der 6jährigen besitzen bereits eine eigenen Kassettenrecorder oder CD-Player, an zweiter Stelle folgt das Radio. An dritter Stelle steht der eigene Fernseher. Schon 24,1% der 6jährigen haben ein eigenes Gerät in ihrem Zimmer stehen; bei den 12-13jährigen sind es schon 47,7%. Im Folgenden soll nun näher auf das Medium Fernsehen eingegangen werden. Anhand grundlegender Eckdaten der Fernsehforschung soll gezeigt werden, wie und in welchem Umfang das Fernsehen im Alltag von Kindern eingebunden ist und welche Faktoren ihr Fernsehverhalten beeinflussen können. Darüber hinaus wird allgemein der Umgang von Kindern mit Fernsehinhalten dargestellt. Da Kinder mit dem Programmangebot der Sender auch immer Werbung konsumieren, soll im Weiteren auf Merkmale und Strategien der Werbeindustrie im Hinblick auf Kinder als spezielle Zielgruppe eingegangen werden. Als letzter Punkt sollen medienpädagogische Aspekte einen Weg weisen, wie man Kinder zu einem kritischen und verantwortungsbewussten Umgang mit Fernsehinhalten erziehen kann.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot