Angebote zu "Gewalthaltiger" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Einfluss gewalthaltiger Computerspiele auf Kinder
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfluss gewalthaltiger Computerspiele auf Kinder ab 12.99 EURO Risiken für den Schulalltag

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Machen Videospiele aggressiv?
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Video- und Computerspiele sind ein fester Bestandteil der modernen Unterhaltungsindustrie und bestimmen das Freizeitverhalten von vielen Kindern und Jugendlichen zu einem erheblichen Anteil mit. Immer wieder werden in der Öffentlichkeit jedoch Bedenken über die aggressionsfördernde Wirkung von Gewaltdarstellungen in Bildschirmspielen laut. Marie-Thérèse Schultes beleuchtet diese Thematik in differenzierter Art und Weise und präsentiert die Ergebnisse einer in Wien durchgeführten Längsschnittstudie zu den Auswirkungen des Konsums gewalthaltiger Video- und Computerspiele. Die Ergebnisse der Untersuchung sprechen insgesamt für eine aggressionsfördernde Wirkung von nicht altersgemäßen Bildschirmspielen und weisen somit darauf hin, dass es bei der Auswahl von Medienangeboten für Kinder und Jugendliche besonders wichtig ist, auf deren Eignung für die jeweilige Altersgruppe zu achten. Die vorliegende Arbeit wurde mit dem Förderpreis der Dr. Maria Schaumayer-Stiftung und dem Wissenschaftspreis 2010 für kindgemäße Pädagogik der Köck Privatstiftung ausgezeichnet.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
"Friendly Fire" im Kinderzimmer
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Taking fire, need assistance! Funksprüche wie dieser aus einem der er folgreichsten Gewaltcomputerspiele sind vielen Jugendlichen bekannt und beeinflussen ihr Handeln in virtuellen Welten. In diese medialen Lebens welten von Kindern und Jugendlichen im 21. Jahrhundert gibt das vorlie gende Buch Einblicke der Schwerpunkt liegt dabei auf der Bedeutung gewalthaltiger Computerspiele. Friendly Fire , ein Ausdruck aus dem Militärjargon für das Attackieren eigener Truppen im Kriegsgeschehen, und das Kinderzimmer, der mehr oder weniger behütete Lebensraum junger Menschen ein unvereinbares Begriffspaar? Wie groß ist der Einfluss von Computerspielen auf das Ver halten Heranwachsender? Hält gewaltbereites Handeln in Konfliktsituatio nen, wie Kinder und Jugendliche es in aggressionshaltigen Spielen kennen lernen, Einzug in ihre reale Lebenswelt? Stefan Gesmann stellt die Frage, was junge Menschen dazu motiviert, ge walthalti ge Computerspiele zu spielen, ins Zentrum seiner Untersu chung. Anhand wissenschaftlicher Studien und einer Umfrage unter Spie lern des wohl bekanntesten gewalthaltigen Computerspieles Counter strike eröffnet der Autor neue Perspek tiven auf die Motivation und die Konsequenzen des Spielens sowie auf die Frage nach einem möglichen Transfer aggressiver Inhalte aus der virtuellen in die reale Welt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Wie Kinder Videospiele erleben
61,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie erleben Kinder Video- und Computerspiele? Können sich im Spiel erlebte Denkmuster und Modelle in veränderten Einstellungen und realem Verhalten der Nutzer ausdrücken? In dieser empirischen Studie wurden wechselseitige Übertragungsprozesse zwischen Virtualität und Lebenswelt kindlicher Spieler untersucht und mit persönlichen Eigenschaften der Nutzer in Zusammenhang gebracht. Ergebnis: Eine direkte und sozial unangepasste Übernahme virtueller Muster auf reale kindliche Repertoires ist nicht zu erwarten. Virtuelle Schemata werden vor allem auf einer verhaltenswirksamen Ebene lediglich in die Spielwelt übertragen. Problematische Effekte des intensiven Umgangs mit Videospielen sind eher in einer physisch und psychisch anregenden Wirkung zu suchen, die vorwiegend durch das Nutzungsverhalten und das Aggressionsmotiv der Kinder beeinflusst wird. Als mögliche Risikogruppe beim Erleben von Videospielen müssen Nutzer mit hohem Spielkonsum vor allem gewalthaltiger Programme und aggressiver Prädisposition angesehen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot