Angebote zu "Medien" (126 Treffer)

Kategorien

Shops

Kal. Rocket Beans - Nerd Quiz-Kalender
11,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: Kalender, Titel: Rocket Beans TV - Nerd Quiz-Kalender 2020 mit Fragen rund um Games, Filme und Popkultur, Titelzusatz: DAS Geschenk für Gamer und andere Nerds, Redaktion: Rocket Beans Entertainment GmbH, Verlag: Lappan Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Quiz // Kalender // Manga // Immer währende Kalender // Geburtstagskalender // Kunst // Allgemeines // Computerspiel // Populärkultur // Trivialkultur // Social Media // Social Network // Soziales Netzwerk // Rätsel // Comedy // Humor // Raten // Rätsel raten // Comic // Klassiker // Superhelden // Kinderliteratur // Jugendliteratur // Geschenkband // Witz // Geburtstag // DESIGN // General // empfohlenes Alter: ab 8 Jahre // empfohlenes Alter: ab 9 Jahre // empfohlenes Alter: ab 10 Jahre // empfohlenes Alter: ab 11 Jahre // empfohlenes Alter: ab 12 Jahre // empfohlenes Alter: ab 13 Jahre // empfohlenes Alter: ab 14 Jahre // geeignet für widerwillige oder schwache Leser // Kinder // Teenager // empfohlenes Alter: ab 15 Jahren // empfohlenes Alter: ab 16 Jahren // empfohlenes Alter: ab 17 Jahren // geeignet für sich entwickelnde erwachsene Leser // für Frauen und // oder Mädchen // für Männer und // oder Jungen // In Bezug auf die Pubertät // das Teenageralter // In Bezug auf das frühe Erwachsenenalter // In Bezug auf das mittlere Erwachsenenalter // Computerkunst // allgemein // Kunst: Comics // Cartoons // Game Art // Computerspiele // eSport // Professionelles Videospielen // Soziale Medien // Soziale Netzwerke // Computerspiele-Design // Rätsel und Quizfragen // Humor im Fernsehen // TV-Comedys // Witze und Rätsel // Schreibwaren // bedruckt // Europäische Comics: Allgemeines // alle Altersstufen // Mangas und asiatische Comics // Graphic Novel // Comic: Super-Helden und Super-Schurken // Jugendliche: Sachbuch: Rätselbuch // Jugendliche: Sachbuch: Computer // und Videospiele // Geschenkbücher, Rubrik: Belletristik // Geschenkbücher, Seiten: 736, Herkunft: POLEN (PL), Empfohlenes Alter: ab 8 Jahre, Gewicht: 425 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Neue Medien und deren Schatten
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab wann sollten Kinder und Jugendliche welche Medien mit welchen Inhalten nutzen? Wie kann man Cybermobbing vermeiden? Ist Sexting im Jugendalter normal? Ist ein Junge, der vier Stunden täglich am Computer spielt, abhängig? Welche Computerspiele sollte man generell verbieten, damit Kinder und Jugendliche nicht aggressiv werden? Medien sind aus dem Alltag vieler Kinder, Jugendlicher und Erwachsener nicht mehr wegzudenken. Entsprechend groß ist das Interesse an den Folgen dieser intensiven Nutzung. Auf viele dieser und anderer Fragen aus dem Bereich der Mediennutzung und Medienwirkung gibt es dennoch bisher keine eindeutigen Antworten.In diesem Buch werden verschiedene in der Wissenschaft zum Teil kontrovers diskutierte Themen, wie z. B. Gewalt in Computerspielen, Cybermobbing und sexuelle Belästigung im Internet, so aufbereitet, dass sie einerseits laienverständliche Antworten bieten und trotzdem der komplexen wissenschaftlichen Realität gerecht werden. Das Buch liefert einen Überblick zum Forschungsstand, aktuelle Zahlen und Beispiele und gibt Hinweise für Präventions- und praxisnahe Handlungsmöglichkeiten. Fragen zur weiteren Ausarbeitung der Themen ermöglichen zudem einen engen Praxisbezug.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Neue Medien und deren Schatten
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab wann sollten Kinder und Jugendliche welche Medien mit welchen Inhalten nutzen? Wie kann man Cybermobbing vermeiden? Ist Sexting im Jugendalter normal? Ist ein Junge, der vier Stunden täglich am Computer spielt, abhängig? Welche Computerspiele sollte man generell verbieten, damit Kinder und Jugendliche nicht aggressiv werden? Medien sind aus dem Alltag vieler Kinder, Jugendlicher und Erwachsener nicht mehr wegzudenken. Entsprechend groß ist das Interesse an den Folgen dieser intensiven Nutzung. Auf viele dieser und anderer Fragen aus dem Bereich der Mediennutzung und Medienwirkung gibt es dennoch bisher keine eindeutigen Antworten.In diesem Buch werden verschiedene in der Wissenschaft zum Teil kontrovers diskutierte Themen, wie z. B. Gewalt in Computerspielen, Cybermobbing und sexuelle Belästigung im Internet, so aufbereitet, dass sie einerseits laienverständliche Antworten bieten und trotzdem der komplexen wissenschaftlichen Realität gerecht werden. Das Buch liefert einen Überblick zum Forschungsstand, aktuelle Zahlen und Beispiele und gibt Hinweise für Präventions- und praxisnahe Handlungsmöglichkeiten. Fragen zur weiteren Ausarbeitung der Themen ermöglichen zudem einen engen Praxisbezug.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Floren Politik / Wirtschaft Arbeitsbuch 5 / 6
27,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsübersicht:- Einführungskapitel: Ein neues Fach! - Was 'Politik" und 'Wirtschaft" bedeuten- Nicht nur Unterricht - Leben und Lernen in der Schule- Zu viel Zeit vor der 'Glotze"? - Kinder und Fernsehen- Was das Herz begehrt - Wonach sich unsere Bedürfnisse richten- Wirtschaften will gelernt sein - Vom Handeln auf Märkten und der Rolle des Geldes- Was können wir uns leisten? - Mit dem Einkommen auskommen- Computerspiele, Internet und Handy - Kinder und neue Medien- Wozu dient die Familie? - Aufgaben und Wandel der Familie in der Gesellschaft- "Typisch Mädchen, typisch Junge!?" - Geschlechterrollen in Familie und Schule- Miteinander leben, voneinander lernen - behinderte Menschen- Aus Fremden werden Freunde - Zuwanderer-Familien in Deutschland- Kinder wirken mit - Politik in der Gemeinde- 'Die Erde ist unsere Mutter" - Umweltschutz geht uns alle an- Weit weg und doch ganz nah - Kinder in der 'Dritten Welt"

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Floren Politik / Wirtschaft Arbeitsbuch 5 / 6
28,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsübersicht:- Einführungskapitel: Ein neues Fach! - Was 'Politik" und 'Wirtschaft" bedeuten- Nicht nur Unterricht - Leben und Lernen in der Schule- Zu viel Zeit vor der 'Glotze"? - Kinder und Fernsehen- Was das Herz begehrt - Wonach sich unsere Bedürfnisse richten- Wirtschaften will gelernt sein - Vom Handeln auf Märkten und der Rolle des Geldes- Was können wir uns leisten? - Mit dem Einkommen auskommen- Computerspiele, Internet und Handy - Kinder und neue Medien- Wozu dient die Familie? - Aufgaben und Wandel der Familie in der Gesellschaft- "Typisch Mädchen, typisch Junge!?" - Geschlechterrollen in Familie und Schule- Miteinander leben, voneinander lernen - behinderte Menschen- Aus Fremden werden Freunde - Zuwanderer-Familien in Deutschland- Kinder wirken mit - Politik in der Gemeinde- 'Die Erde ist unsere Mutter" - Umweltschutz geht uns alle an- Weit weg und doch ganz nah - Kinder in der 'Dritten Welt"

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Serialität in Literatur und Medien, Band 1+2
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Serialität ist in der gegenwärtigen Medienkultur ein wichtiges Formprinzip des mündlichen, schriftlichen und audiovisuellen Erzählens, ein Gestaltungsprinzip von Kunst und ein Orientierungsmuster für die Rezeption von Texten und Medien. Insbesondere bei Kinder und Jugendlichen sind Serien sehr beliebt - als Bücher, Comics und Zeitschriften, als Hörspiele, Fernsehsendungen, Filme und Computerspiele oder als Medienverbund.Das zweibändige Werk Serialität in Literatur und Medien zeigt, weshalb und wie Serien zum Unterrichtsgegenstand im Deutschunterricht werden können: Der vorliegende Band 2 ist im Blick auf die Unterrichtspraxis konzipiert, der parallel erscheinende erste Band stellt grundlegende Überlegungen zur Theorie und Didaktik der Serialität in Literatur und Medien vor.Mit Unterrichtsmodellen zur Bilderbuchreihe Tatu und Patu, zur Garman-Bilderbuchtrilogie, zu den Comicreihen Kleiner Strubbel und Calvin und Hobbes, zu den Kinderbuchserien Detektivbüro LasseMaja, Fünf Freunde, Maulina Schmitt und Die Schattenbande, zu den Kinderfernsehserien Horseland, Kickers und Die Pfefferkörner, zu lyrischen Texten der Gruppe Fön, den Gereon-Rath-Romanen sowie zu den Fernsehserien Emergency Room und Fast wia im richtigen Leben.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Serialität in Literatur und Medien, Band 1+2
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Serialität ist in der gegenwärtigen Medienkultur ein wichtiges Formprinzip des mündlichen, schriftlichen und audiovisuellen Erzählens, ein Gestaltungsprinzip von Kunst und ein Orientierungsmuster für die Rezeption von Texten und Medien. Insbesondere bei Kinder und Jugendlichen sind Serien sehr beliebt - als Bücher, Comics und Zeitschriften, als Hörspiele, Fernsehsendungen, Filme und Computerspiele oder als Medienverbund.Das zweibändige Werk Serialität in Literatur und Medien zeigt, weshalb und wie Serien zum Unterrichtsgegenstand im Deutschunterricht werden können: Der vorliegende Band 2 ist im Blick auf die Unterrichtspraxis konzipiert, der parallel erscheinende erste Band stellt grundlegende Überlegungen zur Theorie und Didaktik der Serialität in Literatur und Medien vor.Mit Unterrichtsmodellen zur Bilderbuchreihe Tatu und Patu, zur Garman-Bilderbuchtrilogie, zu den Comicreihen Kleiner Strubbel und Calvin und Hobbes, zu den Kinderbuchserien Detektivbüro LasseMaja, Fünf Freunde, Maulina Schmitt und Die Schattenbande, zu den Kinderfernsehserien Horseland, Kickers und Die Pfefferkörner, zu lyrischen Texten der Gruppe Fön, den Gereon-Rath-Romanen sowie zu den Fernsehserien Emergency Room und Fast wia im richtigen Leben.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Die Katastrophe der digitalen Bildung (eBook, e...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

SILICON VALLEY: WARUM DIE TECH-ELITE IHRE KINDER AUF DIE WALDORFSCHULE SCHICKT Die Coronakrise zwang Schülerinnen und Schüler ins "Homeschooling". Online-Lernen schien das Gebot der Stunde zu sein. Doch lernschwache Kinder wurden dabei benachteiligt und selbst viele ältere Schüler scheiterten am eigenständigen Lernen. Und: Ein Gros der Eltern geriet massiv unter Druck, Heimschule und Beruf unter einen Hut zu bringen. Gleichzeitig schossen die Bildschirmzeiten in die Höhe - nicht nur für schulische Zwecke, sondern für Computerspiele und soziale Medien. Gibt es in Deutschland einfach zu wenig Tablets und Online-Angebote für Schüler? Vielleicht ... Doch die Ursachen der digitalen Bildungsmisere liegen tiefer. Selbst die "beste aller Digitalwelten" kann keine zugewandten und inspirierenden Lehrer ersetzen! Menschen lernen am besten vom Menschen, ohne Computer. Im Silicon Valley wurde das bereits verstanden. Ingo Leipner zeigt, wie sehr die Debatte über digitale Bildung ein Holzweg ist - und das sogar in Zeiten einer Pandemie.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Die Katastrophe der digitalen Bildung (eBook, PDF)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

SILICON VALLEY: WARUM DIE TECH-ELITE IHRE KINDER AUF DIE WALDORFSCHULE SCHICKT Die Coronakrise zwang Schülerinnen und Schüler ins "Homeschooling". Online-Lernen schien das Gebot der Stunde zu sein. Doch lernschwache Kinder wurden dabei benachteiligt und selbst viele ältere Schüler scheiterten am eigenständigen Lernen. Und: Ein Gros der Eltern geriet massiv unter Druck, Heimschule und Beruf unter einen Hut zu bringen. Gleichzeitig schossen die Bildschirmzeiten in die Höhe - nicht nur für schulische Zwecke, sondern für Computerspiele und soziale Medien. Gibt es in Deutschland einfach zu wenig Tablets und Online-Angebote für Schüler? Vielleicht ... Doch die Ursachen der digitalen Bildungsmisere liegen tiefer. Selbst die "beste aller Digitalwelten" kann keine zugewandten und inspirierenden Lehrer ersetzen! Menschen lernen am besten vom Menschen, ohne Computer. Im Silicon Valley wurde das bereits verstanden. Ingo Leipner zeigt, wie sehr die Debatte über digitale Bildung ein Holzweg ist - und das sogar in Zeiten einer Pandemie.

Anbieter: buecher
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot